THERMITight™

THERMITight™ ist ein neues Verfahren, das mittels kontrollierter Hauterwärmung das überschüssige Fett zum Schmelzen bringt, die Haut in der Tiefe strafft und die Kollagenneubildung anregt.

Diese Behandlung wird auch „Thermistor-kontrollierte subkutane Hautstraffung“ genannt. Der Eingriff ist mikro-invasiv, wodurch sich die Risiken einer Operation auflösen.

Während eines THERMITight™-Eingriffs wird das Gewebe an der zu behandelnden Problemzone gezielt und kontrolliert erhitzt. Dazu dient das THERMI™-System, womit die genaue Temperatur individuell ausgewählt werden kann.

Zudem kann ich die Körper- und Hauttemperatur während der THERMITight™-Behandlung dank des Wärmebildes von Guidance™ in Echtzeit kontrolliert. Dadurch wird während der Behandlung eine präzise Wärmeentwicklung an den zu behandelnden Zonen sichergestellt und es kann somit eine zuverlässige und wirksame Behandlung gewährleistet werden.

Wie läuft die THERMITight™-Behandlung ab?

Die in die Haut abgegebene Energie wird kontrolliert und kann begrenzt werden. Dafür sorgt eine winzige SmartTip™-Leitersonde an der Spitze der mikro-invasiven Kanüle.

Zu Beginn des Eingriffs wird das zu behandelnde Areal örtlich betäubt, damit Sie von der Behandlung so gut wie nichts spüren.

Durch kleine Bewegungen der SmartTip™-Leitersonde wird das zu behandelnde Gewebe auf die gewünschte therapeutische Temperatur erwärmt. So schmelzen die überschüssigen Fettzellen und nach wenigen Tagen ist eine sichtbare Straffung zu erkennen.

Nach dem Eingriff empfehle ich eine straffe Bandagierung der behandelten Stellen, um den gewollten Glättungseffekt zusätzlich zu unterstützen. Die THERMITight™-Therapie ist so gut wie schmerzfrei, hat eine geringe bis gar keine Ausfallzeit und ist ein sicheres und schnelles Verfahren zur Hautstraffung.

Haben Sie Fragen zu THERMITight™? Dann stehe ich Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Termine können Sie online, per E-Mail unter info@moheb.hamburg oder per Telefon unter der 040 35 00 4812 vereinbaren.

Zur ONLINE-Terminbuchung