Mesotherapie Haut

Mesotherapie Haut

Neben der Mesotherapie für die Haare, ist auch die Mesotherapie-Skin eine erfolgreich angewendete Behandlungsmethode, die praktisch nebenwirkungsfrei ist.

Bei der Behandlung werden homöopathische bzw. sehr niedrig dosierte herkömmliche Medikamente direkt unter die gewünschten Hautareale injiziert. So gelangen die Substanzen exakt dorthin, wo sie wirken sollen.

Die Mittel werden individuell für den Patienten und seine jeweilige Problemzone ausgewählt. Das ganz Besondere der Mesotherapie-Skin ist, dass die Mikroinjektionen kaum mehr als ein Piksen verursachen.

Vorteile der Mesotherapie für die Haut:

  • Versorgung der Zellen mit wichtigen Nährstoffen
  • Verbesserung der Blutzirkulation
  • Anschub körpereigener Regenerationsprozesse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.